Ideen

Die Zehn Geheimnisse, Die Sie Nie über Möbel Straube Wohnzimmer Erfahren Werden

Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau

Die Zehn Geheimnisse, Die Sie Nie über Möbel Straube Wohnzimmer Erfahren Werden

Sachsenbrunn [ENA] „Immer diese Schwiegermütter“ – sind sie wirklich so schlimm? Dieser Frage gehen die Schauspieler des Sachsenbrunner Theatervereins in ihrer diesjährigen hochdeutschen Komödie in drei Akten von Beate Irmisch nach, die gegenwärtig in ihrer Stammspielstätte “Zum Werratal” aufgeführt wird.

Möbel straube florstadt | Wohnzimmer - möbel straube wohnzimmer
Möbel straube florstadt | Wohnzimmer – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer

Es ist mittlerweile die 19. Spielsaison und die Nachfrage nach Karten für die Vorstellungen war nach wie vor groß. Innerhalb einer Stunde gingen in diesem Jahr die Karten wie „warme Semmeln“ weg und auch die Restkarten für die Mittwochsveranstaltung wurden nicht zum „Ladenhüter“.Wenn sich der Zuschauerraum in der Gaststätte langsam füllt und der Bühnenvorhang noch geschlossen ist, so gehen die Aktivitäten hinter der Bühne langsam in die Endphase. In einem kleinen Raum links neben der Bühne sorgen Susann Straube und Julia Kolk für die Maske der Schauspielerinnen und Schauspieler. Rechts neben der Bühne in einem weiteren Raum ist der Techniker Marcel Paulus anzutreffen.

Wie im Theater üblich, rufen Gongschläge die Theaterbesucher auf ihre Plätze. Noch bei geschlossenem Vorhang und zweiten Gongschlag begrüßte Kathrin Thüring die Premierengäste. Sie freute sich, dass so viele treue und auch neue Zuschauer gekommen sind und bedankte sich für das, dem Verein entgegen gebrachten Vertrauen. „Liebe Schwiegermütter, wir wissen, dass ihr es immer gut mit uns meint“, so Thüring.

Bevor jedoch die Schwiegermütter einen Angriff auf die Lachmuskeln der Zuschauer starteten, wurden die Zuschauer im Saal traditionell musikalisch von Herbert Nickel an der Zither und Helga Höhlein an der Gitarre begrüßt. Für den Gesang sorgen nunmehr zum dritten Male die 13-jährige Nina Reimann und der fast 13-jährige Peter Thüring. Der Text „Ja, wenn die Oma einmal ausgeht, ja da ist der Teufel los“ ist ein Ohrwurm, der auch gleich zum Mitklatschen und Mitsingen auffordert. Neben dem sängerischen Können haben sie auch in Aufführungen des Jugendtheaters ihre schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer

Wenn nun der Vorhang sich nach dem dritten Gongschlag zum ersten Akt öffnet, kann der Theatergast in das Wohnzimmer der Familie von Zitzewitz schauen. Hier gab es für das Bühnenbild bereits einen ersten Applaus. Da gibt es die Mutter Marlies von Zitzewitz (Martina Krzikalla) mit ihrem Sohn Gernot sen. (Sven Stubenrauch) und Enkel Gernötchen. Letzterer wird gespielt von Patrick Bräutigam, der erstmals im Ensemble des Erwachsenentheaters steht, jedoch schon schauspielerische Erfahrungen im Jugendtheater sammeln konnte. Im Jahr 2012 war er im Märchen „Das tapfere Schneiderlein“ zu sehen. Hier kommt das fruchtbringende Zusammenwirken von Nachwuchsschauspielern und „alten Hasen“ zum Tragen.

Für Walli Hoppenstett (Viola Fritz) geht ein Traum in Erfüllung. Ihre einzige Tochter Emma (Nicole Bock) hat sich den berühmten Tenor Gernot von Zitzewitz geangelt und nun soll Verlobung gefeiert werden. Leider hat Emma ihr jedoch verheimlicht, dass ihr Zukünftiger gut und gerne 25 Jahre älter ist. Somit nimmt das Unheil seinen Lauf. Walli, die den zukünftigen Schwiegersohn noch gar nicht kennt, reist einen Tag früher an. Damit beginnen bereits die Verwechslungen. Ihr erstes Zusammentreffen im Hause von Zitzewitz hat sie mit dem stotternden Hausmeister Emil (Detlef Fritz). Das Stottern will natürlich gelernt sein. Detlef Fritz hat dies bestens sprachlich umgesetzt.

Walli will selbstverständlich nicht noch einmal bis zum Eintreffen der frisch Verliebten nach Hause fahren, so wie es der Hausmeister will. Der hat nämlich Angst, dass Walli Hoppenstett alles durcheinander bringt. Immerhin muss sie dann einerseits für die Zugfahrkarte nochmals bezahlen und andererseits gefällt ihr der Saustall nicht, den die jungen Leute von heute vor ihrer Abreise in den Urlaub hinterlassen haben. Außerdem wird es Zeit, dass endlich einmal ein strengeres Regiment Einzug hält. Sie erfährt auch, dass sich das Flugzeug von Emma und Gernot gerade über der Straße von Gibraltar befindet und es sehr stark ruckelt. Das veranlasst Walli natürlich zur Frage, warum denn kein Geld da sei, diese Straße nun endlich zu bauen.

Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer

Die Verwechslungen und Verdächtigungen nehmen ständig zu und darin befinden sich auch Tante Käte (Marina Glauner) und Onkel Baldur (Torsten Kirchner). Sie tragen ihren Teil dazu bei, dass es im Hause von Zitzewitz zugeht wie bei „Hempels unterm Sofa“. Auch Haushälterin Frieda (Constanze Neuendorf) und Marikka Rück (Kathrin Thüring), die auf Gernötchen scharf ist, tragen zum Chaos im Hause von Zitzewitz bei. Wie letztendlich das Stück „Immer diese Schwiegermütter“ ausgeht, sei an dieser Stelle nicht verraten. Nur so viel sei verraten: Schwiegermütter sind auch nur Menschen! Und die Schwiegermütter, die im Publikum bei der Premiere dabei waren, haben sich sicherlich köstlich amüsiert.

Vielleicht haben sie sich augenzwinkernd in der einen oder anderen Situation wiedererkannt? Die Regie liegt auch in diesem Jahr wieder bei Wolfgang Siebinger, der bereits von Anfang an die Schauspielerinnen und Schauspieler in Szene setzt. Als Souffleuse zieht sich Beate Zetzmann unter die Bühne zurück und für den Einlass sorgen Katrin Koch, Jaqueline Leipold, Marlies Vippach und Uwe Dittmar. Das Bühnenbild haben Mitglieder des Theatervereins gestaltet und die Möbel wurden privat zusammengetragen. Die Kostüme stammen aus dem Theaterfundus oder aus dem privaten Bereich. Zum Probensonntag stellte sich jeder Schauspieler mit seiner Garderobe vor und „vom Chef kommt ein Ja oder nein“, ist zu hören.

Für die Pausenversorgung war durch Familie Müller vom Gasthaus „Zum Werratal“ bestens gesorgt.Seit Mitte Oktober liefen die Probearbeiten für die diesjährige Aufführung. Man traf sich zweimal in der Woche, jeweils montags und donnerstags. Die Auswahl des Theaterstücks hat aber schon viel früher begonnen. Mit einem glücklichen Händchen hierbei ist zumindest eine Grundlage für Erfolg gelegt. Immerhin waren es für die aktuelle Saison 21 Vorlagen, die Regisseur Wolfgang Siebinger gesichtet hat. Der Erwartungsdruck ist schon da, weiß auch er.

Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer

Die Frage, die sich die Aktiven im Theaterverein immer wieder aufs neue Stellen ist, ob der Erfolg und die Qualität der Aufführungen der vergangenen Jahre mit dem aktuellen Stück „Immer diese Schwiegermütter“ gehalten werden kann. Ob dies auch tatsächlich ist – das wird das Publikum zu entscheiden haben. Das Premierenpublikum jedenfalls hatte sich entschieden. Die Lachmuskeln kamen nicht zur Ruhe und Szenenapplaus und Schlussapplaus in der Premierenvorstellung zeigten, dass mit dem Stück wieder der Geschmack der Zuschauer getroffen wurde. Eine ansprechende Maske und Bühnenbild sowie ein tolles schauspielerisches Talent der Akteure auf der Bühne lassen das diesjährige Stück an die Erfolge vergangener Jahre anknüpfen.

Am Rande der Premierenveranstaltung meinte Regisseur Siebinger: „Ich hatte Angst, dass die Zuschauer den vielen Irrungen und Wirrungen nicht folgen können. Es hat aber geklappt,“ bemerkt er erleichtert. Aus fachlichem Munde von Friedhelm Wölfert von der Waldbühne in Heldritt kommt auch nur Lob. „Das Stück ist sehr stimmig und vom Spannungsbogen gut gemacht, dass jeder es versteht. Die Auflösung zum Schluss ist lustig.“ Das Bühnenbild ist für ihn passend und ebenfalls stimmig. Auch die altersmäßige Zusammensetzung der Schauspieler entspricht seinen Vorstellungen. „Das Stück lebt auch von der Regionalität“ weiß Wölfert.

Wenn am 2. April der diesjährige letzte Vorhang fällt, dann geht die Theatersaison 2017 des Sachsenbrunner Theatervereins e.V. mit dem Jugend- und Erwachsenentheater zu Ende. Viele von ihnen werden sich dann ihrem Engagement in anderen Vereinen zuwenden. Der den Sachsenbrunner Schauspielern verbundene Theaterfreund und auch die immer wieder neu hinzukommenden dürfen sich dann im kommenden Jahr auf ein rundes Jubiläum freuen – die 20. Saison steht an. Lassen wir uns überraschen, welcher „Leckerbissen“ für die Bühne ausgewählt werden wird. Nach dem Theater ist vor dem Theater. So wird zumindest die Auswahl eines Stückes für die kommende Saison nicht lange auf sich warten lassen.

Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer
möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer
Schlafzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Schlafzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau - möbel straube wohnzimmer
Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau – möbel straube wohnzimmer | möbel straube wohnzimmer

Möbel straube florstadt | Wohnzimmer

Gallery For Die Zehn Geheimnisse, Die Sie Nie über Möbel Straube Wohnzimmer Erfahren Werden

Wohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauWohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauWohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauWohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauMöbel straube florstadt | WohnzimmerWohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauWohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauWohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauWohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauWohnzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der WetterauSchlafzimmer | Möbel Straube | Ihr Möbelhaus in der Wetterau
0 Comments
Share

hakim

Reply your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked*