Ideen

Die Versteckte Agenda Der Italienischen Ledersofa

10 italienische Ledersofas und ihre vielseitigen Designs #designs ...

Die Versteckte Agenda Der Italienischen Ledersofa

Pasquale Junior Natuzzi, der 26-jährige Sohn des Firmengründers, der nun als neuer Direttore della Comunicazione im Konzern für die Umsetzung der Markenstrategie verantwortlich ist, hegt grosse Pläne. Einige Stunden bevor am Donnerstagabend der Zürcher Flagshipstore der Marke unweit des Paradeplatzes wiedereröffnet wurde, sprach er von dereinst 15 bis 20 Läden, die in der Schweiz geplant seien. Derzeit gibt es fünf Filialen sowie einige Verkaufsflächen in grossen Möbelhäusern.

Italienische Sofafabrik: Kundenmeinungen - italienische ledersofa
Italienische Sofafabrik: Kundenmeinungen – italienische ledersofa | italienische ledersofa

Es ist nicht das erste Mal, dass der italienische Sofahersteller zum Angriff auf den Schweizer Markt bläst. Vor rund 12 Jahren hat Natuzzi schon einmal zahlreiche Filialen in der Schweiz eröffnet. In jeder grösseren Stadt wurden die Ledersofas aus italienischer Produktion angepriesen. Offenbar nicht wirklich mit Erfolg: Ein Laden nach dem anderen ist wieder verschwunden, die damals angepeilte Zahl von 20 Läden in der Schweiz wurde nie erreicht.

Pasquale Junior Natuzzi ist jedoch überzeugt, dass nun alles anders kommt. Und dass trotz der widrigen Marktverhältnisse hierzulande das neue Konzept von Natuzzi aufgeht. «Als Detailhändler haben wir die letzten zehn, fünfzehn Jahre eine steile Lernkurve hingelegt.» Vor 15 Jahren habe Natuzzi einfach Sofas und Sessel angepriesen. Nun gebe es das Bewusstsein, dass eigentlich Emotionen und Werte verkauft würden. Und dass es deshalb beim Verkauf auf jedes einzelne Detail ankomme.

Italienisches Ledersofa Caneva von Sofanella - italienische ledersofa
Italienisches Ledersofa Caneva von Sofanella – italienische ledersofa | italienische ledersofa

Wenn Pasquale Junior Natuzzi von einem neuen Ladenkonzept spricht, das unlängst in London erprobt wurde, wenn er vom Wert der Marke schwärmt, die sein Vater geschaffen hat, wenn er die Zielgruppe umschreibt, die er ansprechen will, und wenn er die Schweiz «das Schaufenster zur Welt» nennt, in dem er unbedingt seine Möbelmarke präsentieren müsse, dann zeigt sich: Der Sohn der Firmengründer ist absolut überzeugt davon, dass es Natuzzi schaffen wird. Einerseits in der Schweiz, wo der Möbelmarkt eigentlich mehr als gesättigt ist und den sinkenden Umsätzen und dem Preisdruck oft nur noch Ladenschliessungen entgegenzusetzen sind. Andererseits aber auch weltweit.

Denn bei Natuzzi lief es die letzten Jahre alles andere als rund. Seit 2007 reiht sich beim Konzern ein Verlust an den anderen. In einzelnen Jahren war das Minus dabei riesig: So verbuchte Natuzzi fürs Jahr 2013 bei einem Umsatz von 450 Millionen Euro einen Reinverlust von 69 Millionen Euro. Immerhin: 2015 hat Natuzzi es erstmals wieder geschafft, operativ wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Allerdings erst auf Stufe Ebitda, also ohne die Abschreibungen miteinzubeziehen.

Italienische Ledersofas | Pure Strength – Chest Press ..
Italienische Ledersofas | Pure Strength – Chest Press .. | italienische ledersofa

Zu Beginn war die Geschichte von Natuzzi eine einzige Erfolgsstory: Gegründet wurde das Unternehmen 1959 von Pasquale Natuzzi, der auch heute noch dessen Verwaltungsratspräsident und operativer Chef ist. Damals 19-jährig, eröffnete dieser im süditalienischen Taranto eine Werkstatt mit drei Mitarbeitern, in der Sofas und Sessel für den lokalen Markt hergestellt wurden. 1967, mittlerweile in Matera, startete Natuzzi mit der industriellen Sofaproduktion, nach einem Brand siedelte die Firma einige Jahre später nach Santeramo über, wo noch heute der Hauptsitz ist. Und vor einigen Jahren wurde schliesslich damit begonnen, neben Sofas und Sesseln auch noch andere Möbel zu designen und zu verkaufen.

Pasquale Junior, der dritte Sohn des Firmengründers, ist stolz darauf, dass sein Vater nichts weniger als die «Demokratisierung des Ledersofas» bewirkt hat. Erstmals wurden die Sitzgelegenheiten bei Natuzzi nämlich industriell gefertigt, es wurde mit Farben gearbeitet und mit neuen Verarbeitungsmethoden für Leder. Weltweit zählt Natuzzi derzeit sieben Fabriken – neben denjenigen in Italien produziert Natuzzi auch in China, Brasilien und Rumänien.

LANTELLA - italienische ledersofa
LANTELLA – italienische ledersofa | italienische ledersofa

Zu seiner Grösse gefunden hat Natuzzi mit derzeit rund 5600 Angestellten aber in den 80er- und 90er-Jahren. Damals expandierten die Italiener in die USA. Und wagten 1993 dort sogar den Börsengang. Dies geschah jedoch nicht, weil das Unternehmen Geld brauchte, sondern hauptsächlich aus Marketinggründen, wie Firmenpatron Pasquale Natuzzi damals in einem Interview mit der «Finanz und Wirtschaft» sagte. Die Kotierung an der New Yorker Börse diene stattdessen der Pflege des eigenen Image.

Am Aktienkurs lässt sich allerdings jetzt auch ablesen, wie sehr Natuzzi darauf angewiesen ist, wieder Fuss zu fassen. Und zwar weltweit. Denn kostete eine Natuzzi-Aktie 1998 zeitweise beinahe 30 Dollar, liegt ihr Kurs aktuell bei rund 1.60 Dollar. Angesichts der desolaten Lage verpasst sich die Gruppe derzeit eine Restrukturierung. Nach langen Verhandlungen hat sich das Unternehmen letztes Jahr auch noch in Italien mit den Gewerkschaften einigen können, wie auch die Produktion in Italien wieder wettbewerbsfähiger gemacht werden kann. Daneben muss Natuzzi aber vor allem eines: Sofas und Möbel verkaufen. Und dabei gehört die Schweiz zu jenen Ländern, in denen die Italiener sich besonders viel erhoffen.

Italienische Designer sofas Ledersofa Italienisches Design Frisch ..
Italienische Designer sofas Ledersofa Italienisches Design Frisch .. | italienische ledersofa

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: [email protected] italienische ledersofa

MONTEFINO - italienische ledersofa
MONTEFINO – italienische ledersofa | italienische ledersofa
10 italienische Ledersofas und ihre vielseitigen Designs #designs ..
10 italienische Ledersofas und ihre vielseitigen Designs #designs .. | italienische ledersofa
Ledersofa-Ideen: Lass dich in der Community inspirieren - italienische ledersofa
Ledersofa-Ideen: Lass dich in der Community inspirieren – italienische ledersofa | italienische ledersofa
Ledersofas von Flexform werden mit den hochwertigsten erhältlichen ..
Ledersofas von Flexform werden mit den hochwertigsten erhältlichen .. | italienische ledersofa
10 italienische Ledersofas und ihre vielseitigen Designs #natuzzi ..
10 italienische Ledersofas und ihre vielseitigen Designs #natuzzi .. | italienische ledersofa

10 italienische Ledersofas und ihre vielseitigen Designs #natuzzi ...

Gallery For Die Versteckte Agenda Der Italienischen Ledersofa

Italienische Sofafabrik: KundenmeinungenLANTELLAItalienisches Ledersofa Caneva von SofanellaLedersofas von Flexform werden mit den hochwertigsten erhältlichen ...Italienische Designer sofas Ledersofa Italienisches Design Frisch ...10 italienische Ledersofas und ihre vielseitigen Designs #designs ...Ledersofa-Ideen: Lass dich in der Community inspirierenItalienische Ledersofas | Pure Strength – Chest Press ...MONTEFINO10 italienische Ledersofas und ihre vielseitigen Designs #natuzzi ...
0 Comments
Share

hakim

Reply your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked*